Reste wegschmeißen war gestern!

Sie zu verwerten ist nicht nur praktisch und günstig, sondern kann auch so köstlich sein! Fest steht: Sie fallen in jeder Küche an – mal hat man zu viel gekocht, zu viel eingekauft oder das Gemüse muss noch verarbeitet werden, bevor es fault. Manchmal braucht es etwas Fantasie, um eine feine Mahlzeit aus ihnen zu zaubern.

Diesen Samstag zeigen wir in unserer wöchentlichen Kochsendung im WDR, warum Sie beispielsweise altbackenes Brot nicht wegschmeißen, alte Pellkartoffeln entsorgen oder überreife Bananen verschmähen sollten: https://www1.wdr.de/fernsehen/kochen-mit-martina-und-moritz/sendungen/restekueche-104.html

Als kleinen Vorgeschmack gibt es heute schon ein perfektes Resteverwertungsessen – „Schinken-Begräbnis“:

Zutaten (für 4 – 6 Personen):

  • 300 – 400 g Schinkenreste
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Butter oder Öl
  • 1 – 2 Chilischoten
  • 2 – 3 Knoblauchzehen
  • 500 g gekochte Nudeln
  • ¼ l Milch
  • 3 – 4 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 EL Majoran
  • 1 EL Kümmel

Zubereitung:

  1. Die gewürfelten Zwiebeln in einer großen Pfanne in Butter oder Öl andünsten. So lange, bis die Zwiebeln weich sind. Nach Gusto auch Chili (entkernt und fein gewürfelt) und Knoblauch (fein gehackt) zufügen. Schließlich alles mit den Nudeln vermischen und in einer ausgefetteten Auflaufform verteilen.
  2. Milch und Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer, Muskat, Majoran und Kümmel würzen und über den Auflauf gießen. Bei 160 Grad Heißluft (180 Grad Ober- und Unterhitze) etwa eine Stunde backen, bis die Oberfläche hübsch gebräunt ist und die Eiermilch gestockt.

Dieses Rezept und viele weitere finden Sie in unseren Kochbüchern. Als besonderes Angebot haben wir aktuell das Set „Regional. Saisonal. Köstlich. Klassische Gerichte frisch auf den Tisch“. Beim Kauf dieses Sets erhalten Sie eine hochwertige Martina & Moritz Küchenschürze als Geschenk dazu! *

* Dieses Angebot gilt nur im Martina & Moritz Shop und solange der Vorrat reicht: https://www.martinaundmoritz.de/produkt/regional-saisonal-koestlich-klassische-gerichte-frisch-auf-den-tisch/

Unsere 111 besten Küchentipps

Der unverzichtbare Ratgeber von Martina & Moritz

Jetzt anschauen

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *